Viren standen am Anfang der Globalisierung. Bisher trafen sie meist die anderen.

Ein lesenswerter Artikel von Jürgen Zimmerer, Professor für die Geschichte Afrikas an der Universität Hamburg und Leiter der Forschungsstelle Hamburgs koloniales Erbe, in einem Tagesspiegel-Gastbeitrag.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Marietta Mayrhofer-Deak (3. Juni 2020). Viren standen am Anfang der Globalisierung. Bisher trafen sie meist die anderen. wien: postkolonial blog. Abgerufen am 14. Juli 2024 von https://viepostcol.hypotheses.org/431